Pilotprojekt – Die Sicherheitswoche

Das Pilotprojekt „ Die Sicherheitswoche – Sicherheit für daheim und unterwegs“, ist hier im Internet beschrieben, damit es von möglichst vielen, weiteren Werbegemeinschaften, Institutionen und Verbänden in Deutschland durchgeführt werden kann.

Schauen Sie sich die Themen, aufgestellt nach „Branchen“, an. Der Aufwand für jedes Geschäft bewegt sich in der normalen Bewerbung der vorhandenen Produkte und Dienstleistungen. Jeder kann, auf Grundlage des Beispiels der Werbegemeinschaft Lendringsen, die Hinweise selber anpassen und Ausdrucken.

Die Beschreibung in diesem Internet-Portal soll dynamisch werden. Aus jeder durchgeführten Sicherheitswoche sollen neue Ideen und Erfahrungen hier beschrieben werden. Zum Nutzen aller.

Also: Ihre Berichte werden hier zur Veröffentlichung erwartet!
info [at] agenda112 [dot] eu

Als Anlass für die Aktion in Ihrer Stadt ist jeder „Tag der offenen Tür“ einer Hilfsorganisation geeignet oder auch der jährlich wiederkehrende „EU Notruf 112 Tag“, an jedem 11.2. eines Jahres.

Engagierte Bürger von Gemeinden und Städten sind aufgerufen in Ihrem Umfeld eine Sicherheitswoche zu organisieren oder anzuregen. Die Aktivität kann von einer Werbegemeinschaft ebenso, wie von einer Hilfsorganisation ausgehen. Sprechen Sie die Verantwortlichen, an, setzten Sie sich zusammen, und bewegen etwas Positives in Ihrem Umfeld. Der Aufwand für jeden Einzelnen bleibt im Rahmen!

Mit Informationen, Rat und Hilfe steht Ihnen Heinz Georg Kuhlemann zur Verfügung. Rückfragen zur Durchführung einer Sicherheitswoche können per E-Mail gerichtet werden an: info [at] agenda112 [dot] eu.