Schnelleinstieg für Erwachsene

Kinder und Jugendliche erwarten von uns erfahrenen Erwachsenen Auskunft über das Leben und wie man damit in guten, schlechten oder sogar gefährlichen  Situationen umgeht.

 

Gefahren und Bedrohungen relativieren sich für Kinder und Jugendliche. Sie können damit leichter umgehen, wenn sie diese kennen und damit umzugehen gelernt hat.

 

Nachstehend in diesem Portal sind Hinweise zur Gefahrenvermeidung und Vorgehensweisen zur Lehre dieses Wissens gesammelt. Werden Sie aktiv. Lehren Sie dieses Wissen Kindern und Jugendlichen!

 

Ihre Mitarbeit ist erwünscht: Reichen Sie bitte Beiträge zu den Rubriken ein. Dies gilt insbesondere für alle “Sachverständigen” aus den verschiedenen “präventiven Berufen”. Auch hilfreiche Links sind willkommen.

 

 


 

Helfen Sie Wissen zu verbreiten, drucken Sie die Vorlagen unter Downloads aus und nutzen/verteilen Sie diese “begreifbaren” Ausdrucke

 

Helfen Sie lehren, lehren Sie Kindern und Jugendlichen den EU Notruf 112