Schnelleinstieg für Werbe- und Interessengemeinschaften:

“Die Sicherheitswoche”, “Sicherheit für daheim und unterwegs”. Ein Beispiel für verantwortungsvolles, unternehmerisches Handeln in der Gesellschaft. Also ein “Corporate Social Responsibility” (CSR) Projekt für jedes teilnehmende Unternehmen. Mit geringem Aufwand und verblüffendem Effekt, durchgeführt in Ihrem Geschäft, bei Ihnen als kleinst-, klein- und mittel-ständisches Unternemhen, nachbarschaftlich vor Ort. So fördern Sie Kundenbindung.

 

Bieten Sie Sicherheit in Ihrer Straße, Ihrem Viertel, Ihrer Gemeinschaft in einer gemeinsam gestalteten Sicherheitswoche Ihren Kunden an. Eine gelbe PKW-Warnweste zeigt auffällig den Weg zu Ihren Sicherheheits-Produkten, Sicherheits-Dienstleistungen und Sicherheits-Hinweisen.

 

Viele der von Ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen dienen der persönlichen und allgemeinen Sicherheit.

 

Z.B. der Verkauf von Dynamoradios an Kinder, bringt die Möglichkeit in die Familien, in Schadenslagen immer aktuelle Verhaltenshinweisen aus dem Radio empfangen zu können. Hiermit unterstützen Sie Ihre Gemeinde bei der Umsetzung der Vorgaben aus dem Gesetz über den Zivilschutz und die Katastrophenhilfe des Bundes, §5

- (1) Aufbau, Förderung und Leitung des Selbstschutzes der Bevölkerung .., obliegen den Gemeinden. -

 

Kümmern Sie sich um die Sicherheit Ihrer Gemeinde, unterstützen Sie die Arbeit Ihres Bürgermeisters.

Zeigen Sie Ihren Kunden, dass sie verantwortung für die Gesellschaft übernehmen, dass Sie sich sorgen!

Fördern Sie Ihre Kundenbindung.

 


Unter der Rubrik Sicherheitswoche finden Sie ein für Sie passendes, allgemeines oder spezielles Sicherheitsthema.

Den Druck für die gelbe Weste in Ihrem Fenster finden Sie dort unter Downloads für Händler.

 

Sorgen Sie für Ihre Kunden.
Kümmern Sie sich um Sicherheit in Ihrem “Einzugsgebiet”.