Kurze Projekt-Erklärung:

 

 

 

Das Portal agenda112.eu unterstützt die Lehre und die Vermittlung von Wissen zur Selbsthilfe in Alltags- und Gefahren-Situationen.  Es bietet Anregung zur persönlichen Vermeidung von Gefahren, sowie die persönliche Vorbereitung auf Gefahren.

 

Die Jüngeren, z.B. Kinder und Jugendliche, bedürfen unserer Hilfe! Um ihr Leben sicher gestalten zu können. müssen wir Ihnen beim Sammeln von Erfahrungen behilflich sein. Helfen wir Ihnen doch mit Sachinformationen, denn Sie wollen aktiv an unseren Gemeinschaften teilnehmen dürfen, um sich selbst und anderen auch helfen zu können. Leben Sie gesellschaftlichen Zusammenhalt vor!

 

Hier im Portal agenda112.eu werden Anreize gegeben, Jüngeren zu lehren, was Ältere schon gelernt haben. Somit vermögen sie es, mit Gefahrensituationen in ihrem Leben gut zurechtzukommen. (Allein oder gemeinsam im Team.) Helfen Sie Helfen! Bitte nutzen und vermitteln Sie Lösungen!

 

 

 

 

zEUs112.eu“ 
Dieser “Protagonist” sammelt und transportiert im Internet und vor Ort, “Sicherheitswissen”.
Als “Cross Country Fahrzeug” arbeitet er “Cross Media”, “Cross Europe”, “Cross Organisation”, “Cross Generation, …”
Zur Zeit hat er die Gestalt eines alten VW T3 Synchro angenommen. (Siehe nachstehendes Bild.)

 

agenda112.eu
Dieses Portal, von “zEUs112″ gepflegt, zeigt Interessenten als “To-Do-Liste” Informationen zu Sicherheitsthemen Themen wie

- die Lehre des “Europäischen Notruf 112

- die persönliche Notfall-Vermeidung und persönliche Notfall-Vorsorge

- die ehrenamtliche Mitarbeit in den Bevölkerungsschutzorganisationen

- die Durchführung einer Sicherheitswoche

 

 

P024960001002-236643

 

 

Lieber Leser:

 

Ihre Initiative ist jetzt gefordert!

 

Schauen Sie nach!
Wo finden Sie sich wieder?
Wo können Sie beim Helfen helfen?

 

Bitte folgen Sie auf diesen Seiten den oben angegebenen Menü-Punkten der “To-Do-Liste“.
Sicherlich finden auch Sie etwas für Ihre Sicherheit, für die Sicherheit in Ihrem privaten und beruflichen Umgebung.
Vermitteln Sie dies auch anderen, vor allem den Jüngeren in Ihrem Umfeld!
(Auf jeder Seite steht ganz links oben der Zugang zum Schnelleinstieg für die Zielgruppen.)

So z.B.: “Die selbsterklärenden Ausdrucke für Kinder

 

 

Bitte tun Sie es jetzt, verschieben Sie es nicht auf später!

 

Nehmen Sie direkten Einfluß auf Ihre persönliche Sicherheit!
Setzen Sie jetzt sie persönlich betreffendes sofort auf Ihre eigene “To-Do-List”!

 

 

 

 

…………………..

 

Zwei Mitglieder der Europäischen Kommission von 2012, die aus Ihrer Verantwortung heraus zum Mitmachen aufrufen:

 

José Manuel Barroso, Präsident der EC, und
Kristalina Georgieva, Mitglied der EC (Internationale Zusammenarbeit, humanitäre Hilfe und Krisenreaktion),
promoten die Europäische Notrufnummer, 112

 

José Manuel Barroso, président de la CE, et
Kristalina Georgieva, membre de la CE (Coopération internationale, aide humanitaire et réaction aux crises)
faisant la promotion du numéro d’appel d’urgence de l’UE, le 112

 

José Manuel Barroso, President of the EC, and
Kristalina Georgieva, Member of the EC (International Cooperation, Humanitarian Aid and Crisis Response),
promoting the European emergency number, 112

 

 

Hintergrundbild

 

 

 

 

- Trotz Anschub-Hilfe aus Brüssel verzögert sich der Start des Internet-Blog noch etwas. -

Siehe erste Gehversuche von “zEUs112” im Internet!   →   FACEBOOK

 

Hier geht’s zur Seite: “Die selbsterklärenden Ausdrucke für Kinder

 

 

 

 

 

 ==> thyssenkrupp:  „engineering. tomorrow. together“  (Bitte achten Sie auf den Link unter dem roten Tahmen)